Artikel mit dem Tag "Kinderbücher"



Freude am Lesen - Kultusministerium und Bibliotheksverband vereinbaren Zusammenarbeit
Kinder und Jugendliche aus Kindertageseinrichtungen und allgemeinbildenden Schulen profitieren von diesem Projekt, bei dem Künstlerinnen und Künstler Kinder- und Jugendbücher mit verschiedenen Darstellungsformen inszenieren. Interessenten für eine inszenierte Lesung wenden sich bitte per Mail an: info [at] dbv-sachsen.de.

20. Bundesweiten Vorlesetag
Deutschlands größtes Vorlesefest findet am 17. November 2023 statt. Das diesjährige Jahresthema heißt „Vorlesen verbindet“. Ab sofort können Sie sich unter www.vorlesetag.de anmelden. Anmelden, Vorlesen und gemeinsam ein Zeichen für Leseförderung setzen: Mit Deutschlands größtem Lesefest machen die Initiatorinnen* des Vorlesetages gemeinsam mit vielen Tausend Vorlesenden und Zuhörenden darauf aufmerksam, wie wichtig Vorlesen für die Entwicklung von Kindern ist. Am 17. November...

Stadtbibliothek Torgau LakoS-Workshop VIELFALT IM KINDERBUCH "Die Inklusive Bibliothek, das Kooperationsprojekt des LASUB Leipzig und der Stadt Torgau, ist gewachsen. [...] Kommen Sie zum Schmökern und zum Plaudern und lernen Sie sich einrichtungsübergreifend kennen." Für den Input sorgt Robert Jurleta vom LakoS im Workshop: „Diversitätssensible Kinderbücher in Kita, Schule und Hort“ - Wie zeigt sich Vielfalt im Kinderbuch? Warum ist sie wichtig? Wie komme ich mit Kindern ins Gespräch...

Start des Angebotes „MINTlesen - interaktives Vorlesen und Entdecken“

Robert Jurleta ist seit 2015 Projektkoordinator und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Landeskompetenzzentrum zur sprachlichen Bildung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS). Im Zuge seiner Tätigkeiten gibt er u. a. verschiedene Fortbildungen zu den Themenbereichen der sprachlichen Bildung. Die Verknüpfung kindlicher Sprachentwicklung mit den Aspekten Literacy, Bilderbucheinsatz und das Philosophieren mit Kindern gehört dabei zu seinen Schwerpunktthemen.

Online-Fachtag 25. November 2021 „MINTlesen - interaktives Vorlesen und Entdecken“ „Sprachentwicklung gehört von Beginn an zu einer der wichtigsten Aufgaben pädagogischer Fachkräfte der frühkindlichen Bildung. Aber auch andere Tätigkeitsfelder können mit ihren Angeboten einen wichtigen Beitrag dazu leisten, denn Sprachentwicklung von Kindern ist kein isoliert stattfindender Entwicklungsschritt - sie vollzieht sich als Teil der kindlichen Gesamtentwicklung. Doch ist Sprachförderung...

Bundesweiter Vorlesetag am 20. November Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Am 20. November 2020 findet der Bundesweite Vorlesetag bereits zum 17. Mal statt. In diesem Jahr steht er unter dem Jahresmotto "Europa und die Welt" – denn Vorlesen verbindet. Viele Aktionen sind schon angemeldet, können noch angemeldet werden oder auch ohne Anmeldung stattfinden. Die...

Anmeldestart für den Bundesweiten Vorlesetag am 15. November "Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Mitmachen ist ganz einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, schnappt sich eine Geschichte und liest anderen etwas vor. Bei der Frage, wie die eigene Vorleseaktion gestaltet wird, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Viele Aktionen finden in Schulen, Kindergärten,...

Ein Tag im Zeichen des Vorlesens 16.11.2018 In vielen Institutionen im Land dürfen kleine und große Buchfreunde am 16.11. wieder spannenden Geschichten lauschen und viele bunte Aktionen rund um das Thema Vorlesen erleben. Wie in jedem Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, sich dem Vorlesen zu widmen. Unter dem diesjährigen Jahresmotto Natur und Umwelt sind wieder zahlreiche Vorleserinnen und Vorleser unterwegs, um mit...
Loslesen in Kindergärten Klett Kinderbuch stellt "Sprach-Kitas" Bücher zur Verfügung In Kooperation mit dem Berufsbildungswerk Leipzig (BBW Leipzig) und dem Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS) hat der Verlag Klett Kinderbuch eine mobile Leihbücherei für zunächst 12 Leipziger Kitas, die am Projekt „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teilnehmen, ins Leben gerufen. Seit Oktober sind die Bücher in den...

Mehr anzeigen