LaCusBi - LandesCurriculum sprachliche Bildung

Multiplikator/-innenschulung 

Mit dem im Auftrag des Sächsischen Staatsministerium für Kultus entwickelten LandesCurriculum zur sprachlichen Bildung (LaCusBi) bildet das LakoS in den nächsten Jahren Multiplikator/-innen im Schwerpunkt alltagsintegrierte sprachliche Bildung aus. Die Inhalte der Schulung wurden in enger Zusammenarbeit mit Trägern, Fachkräften und der Wissenschaft bedarfsgerecht entwickelt und langjährig erprobt. Die Teilnehmer/-innen erhalten eine insgesamt 5-tägige Schulung, ein Material- und Methodenpaket und nehmen an einem Reflexionstreffen teil. Das LaCusBi ermöglicht es ihnen, die Themen in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege zu multiplizieren und die Einrichtungen langfristig in ihrer Qualitätsentwicklung zu unterstützen.

 

Für Fragen zum Curriculum und weitere Schulungen wenden Sie sich gern an: info@lakos-sachsen.de

 

LaCusBi-Schulung 2020

Im Jahr 2020 wird es eine weitere LaCusBi-Multiplikatorenschulung geben. Termine und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier im 4. Quartal 2019.

LaCusBi-Schulung 2019

 

LaCusBi

im 

Fortbildungsprogramm des Landesjugendamtes 2019

 

Zentraler Auftrag des Landesjugendamtes ist die Fortbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der öffentlichen und freien Jugendhilfe. In diesem Jahr findet sich dort auch unser LaCusBi. Interessierte Fachberater/-innen und Leiter/-innen können sich ab sofort zur Multiplikatorenschulung anmelden.

 

Sprache ist das Medium, mit dem sich Kinder die Welt erschließen und gleichzeitig der Schlüssel zur Bildung. Eine zentrale Aufgabe pädagogischer Fachkräfte ist die Begleitung und Stärkung der sprachlichen Entwicklungsprozesse durch ihr Dialog- und Interaktionsverhalten. 

 

Mit dem entwickelten LandesCurriculum zur sprachlichen Bildung (LaCusBi) bilden wir Sie zu Multiplikator/-innen im Schwerpunkt alltagsintegrierte sprachliche Bildung aus. Sie erhalten ein Material- und Methodenpaket, das es Ihnen ermöglicht, die Themen in den Kindertageseinrichtungen zu multiplizieren und die Einrichtungen langfristig in ihrer Qualitätsentwicklung zu unterstützen.

 

In diesem Jahr wird die Schulung über das Landesjugendamt angeboten und von uns durchgeführt. Den Link zum Fortbildungskatalog finden Sie hier: https://www.landesjugendamt.sachsen.de/Fortbildung-LJA.html 

 

Schulungsdaten: 19.–21.06.2019 & 29.–30.08.2019

Reflexionstreffen: 2020

Ort: Dresden

 

Sie möchten sich anmelden?

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular des Landesjugendamtes finden Sie hier:

 

Ausschreibung und Anmeldeformular LaCusBi
lja_Ausschreibung_AS_LaCusBi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.9 KB

LaCusBi-Schulung 2018

 

LaCusBi

LandesCurriculum zur sprachlichen Bildung

-

Einladung zur Multiplikatorenschulung

 

Sehr geehrte Fachberaterinnen und Fachberater,

 

Sprache ist das Medium, mit dem sich Kinder die Welt erschließen und gleichzeitig der Schlüssel zur Bildung. Eine zentrale Aufgabe pädagogischer Fachkräfte ist die Begleitung und Stärkung der sprachlichen 

Entwicklungsprozesse durch ihr Dialog- und Interaktionsverhalten.

Als Fachberater/-in kommt Ihnen dabei die wichtige Rolle zu, Einrichtungen prozessbegleitend zu unterstützen und zu qualifizieren.

 

Mit dem im Auftrag des Sächsischen Staatsministerium für Kultus entwickelten LandesCurriculum zur sprachlichen Bildung (LaCusBi) bilden wir Sie kostenfrei zu Multiplikator/-innen im Schwerpunkt alltagsintegrierte sprachliche Bildung aus. Die Inhalte der Schulung wurden in enger Zusammenarbeit mit Trägern, Fachkräften und der Wissenschaft bedarfsgerecht entwickelt und langjährig erprobt. Sie erhalten ein Material- und Methodenpaket, das es Ihnen ermöglicht, die Themen in den Kindertageseinrichtungen zu multiplizieren und die Einrichtungen langfristig in ihrer Qualitätsentwicklung zu unterstützen.

 

Anmeldefrist: 30.04.2018

Schulungsdaten: 15.–17.08.2018 & 13.–14.09.2018

Reflexionstreffen: 2019

Ort: Leipzig

 

Sie haben Fragen, möchten sich anmelden oder wünschen weitere Informationen?

 

Bitte kontaktieren Sie uns unter: info@lakos-sachsen.de

News

LakoS - Poster

zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung

 

"Alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita"

Ergänzung zur Handreichung Leseprojekt

"Erlebte Bücher"

 

Unterschiedliche Menschen,

unterschiedliche Sprachen

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. und wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.