Aktuelles

Veranstaltungshinweis

pfv-Bundesfachtagung 23./24.09.2022

Vielfalt im Team:

Potenziale und Hindernisse für die pädagogische Praxis

 

(Multi-)professionelle Teams bilden in der Kinder- und Jugendhilfe seit jeher eine Facette des Personals. Im Zuge der starken Expansion der Arbeitsfelder und des hohen Personalbedarfs werden die pluralen Ausbildungs-, Studien- und Lebenshintergründe – insbesondere in Kindertageseinrichtungen – deutlicher sichtbar als zuvor. Erweiterte Ansprüche an die pädagogische Arbeit, veränderte Fachkräfterichtlinien und neue Formen inklusiver Zusammenarbeit unterstützen diese Prozesse. Auf der Bundesfachtagung sollen die Potenziale und Hindernisse für die pädagogische Praxis gemeinsam ausgelotet werden. Mit der Tagung wird Raum gegeben für offene Fragen von Ausbildung, Praxis, Wissenschaft und Fachpolitik. Impulsvorträge und Workshops rahmen diese Auseinandersetzungen. Die Tagung bietet neben dem unmittelbaren Austausch vielfältige Möglichkeiten der Mitwirkung.

 

Die pfv-Bundesfachtagung 2022 führt der Pestalozzi-Fröbel-Verband e.V. (pfv) in Kooperation mit der Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam sowie den Beruflichen Schulen Hermannswerder durch. Sie findet am 23. und 24. September 2022 auf der Insel Hermannswerder in Potsdam statt. [Infomail 17.05.2022]

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier: 

https://www.pfv.info/veranstaltungen/bundesfachtagungen/

 

(c) DKJS
(c) DKJS

09. Mai 2022 ist

Tag der Kinderbetreuung

 

Täglich sorgen pädagogische Fachkräfte in Kitas und der Kindertagespflege dafür, dass Kinder bestmöglich aufwachsen, unterstützt werden und in all ihren Entwicklungsschritten begleitet werden.

 

Echte Multitalente! Sie sind Vertrauenspersonen, Lernbegleiter, Tröster, Vorbilder, Manager, Spielfreunde und so vieles mehr zugleich!

 

Seit 2012 gibt es diesen Ehrentag immer am Montag nach dem Muttertag und obwohl jeder Tag passend ist, die vielfältige Arbeit der Kita-Fachkräfte und Tagespflegepersonen zu würdigen, wollen auch wir den heutigen Tag nutzen, um unsere Wertschätzung auszudrücken!

 

Liebe Fachkräfte, was wäre die Gesellschaft ohne Euch?! Wir danken Euch für Euer tagtägliches Engagement! Die besondere Bedeutung Eures Berufsfeldes für Kinder, Familien und die gesamte Gesellschaft kann nie genug betont werden! Seid stolz auf Euch und Eure Arbeit, die Ihr leistet! #HeldenjedenTag

 LakoS Online-Reihe 

DienstagsIMPULSE

 

Kommende Woche am 26.04.2022 finden unsere dritte Veranstaltung  des kostenfreien Online-Formats DienstagsIMPULSE statt! Nächsten Dienstag wird Miriam Nadini Amin über das Thema "Diversitätssensible Sprache in der Kommunikation mit Familien" sprechen. 

 

Hier erhalten Sie Informationen zu den anderen Veranstaltungen und zur Anmeldung:

DienstagsIMPULSE

 

Anmeldung gestartet! 

LakoS & Uni Leipzig Fachtag:

11. Leipziger Frühjahrssymposium (LFS)

 

 Das 11. Leipziger Frühjahrssymposium 

»Stimme – Sprache – Interaktion«

bewusst kommunizieren im Kita-Alltag

wird am 03.06.2022 als Online-Fachtag stattfinden. 

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

(Quelle: pixabay & LakoS)
(Quelle: pixabay & LakoS)

Ukraine-Infoseite für die Kita

 

Der Krieg in der Ukraine zwingt immer mehr Menschen dazu, ihr Heimatland verlassen zu müssen. Ukrainische Familien kommen auch nach Deutschland, wo Kinder die Möglichkeit bekommen sollen, Kitas zu besuchen. Dies stellt auch die Mitarbeitenden in den Kitas vor verschiedene Fragen:  wie sprechen wir mit allen Kindern über Krieg und Flucht? Wie stellen wir uns auf die neu ankommenden Familien und Kinder ein? Welche Möglichkeiten der Kommunikation können wir nutzen? 

 

Unser "Erste-Hilfe-Kommunikationskasten" ist eine Informationsseite und soll dazu dienen, Materialien, Informationen und Hinweise für die Kitas bereitzustellen und erste offene Fragen zu beantworten.

 LakoS Online-Reihe 

DienstagsIMPULSE

 

Nach der spannenden ersten Veranstaltung vergangene Woche, findet am 05.04.2022 die nächste Veranstaltung des kostenfreien Online-Formats DienstagsIMPULSE statt! 

 

Dr. Carolin Machens wird zu dem Thema "Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung" die Veranstaltung gestalten und dabei insbesondere auf das Beobachtungsverfahren "BaSiK" eingehen. Bitte melden Sie sich hier zu der Veranstaltung an.

 

Nun steht ebenfalls das Thema für die DienstagsIMPULSE am 01.11.2022 fest! Prof. Dr. Samuel Jahreiß wird über das Thema "Alltagsintegrierte mehrsprachige Bildung. Ideen und Materialien für den Kita-Alltag" sprechen. Hier können Sie sich bereits zu der Veranstaltung anmelden. 

Ergebnisse zur Befragung Zusammenarbeit mit Eltern in Kitas während der Corona-Pandemie

 

Die COVID-19-Pandemie stellt und stellte die pädagogischen Fachkräfte in Tageseinrichtungen für Kinder (also Krippe, Kindergarten, Hort) in vielfacher Hinsicht vor große Herausforderungen. Eine dieser Herausforderungen ist, wie in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Abstandsgeboten die Zusammenarbeit mit Eltern und Familien gelingen kann.

 

Hierzu wurde von Prof. Dr. Samuel Jahreiß an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn im Studienbereich Sozial- und Gesundheitswesen eine Studie initiiert. Die Befragung ist abgeschlossen und Sie haben hier die Gelegenheit, die Ergebnisse einzusehen:

 

https://sozpaed-corona.de

Jahreiß, Samuel (2022): Zusammenarbeit mit Eltern in Kindertageseinrichtungen. Kommunikationswege während der Pandemie. In: Böhmer, Anselm; Engelbracht, Mischa; Hünersdorf, Bettina; Kessl, Fabian; Täubig, Vicki (Hrsg.): Soz Päd Corona. Der sozialpädagogische Blog rund um Corona.

 LakoS Online-Reihe 

DienstagsIMPULSE

 

Am 15.03.2022 findet unsere erste Veranstaltung des neuen, kostenfreien Online-Formats DienstagsIMPULSE statt! 

 

Christin Göckeritz und Katja Oethe werden zum Thema "Schutzkonzepte im Blitzlicht - Ein Einblick in den Präventiven Kinderschutz" einen Vortrag mit Workshopcharakter halten. 

 

Anmelden können Sie sich hier zu der Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung auf 25 Teilnehmende begrenzt ist.

 LakoS Online-Reihe 

DienstagsIMPULSE

startet

 

Mit den DienstagsIMPULSEN bieten wir ein neues und kostenfreies Online-Format für alle pädagogischen Fachkräfte, Kindertages-pflegepersonen, Leiter/-innen, Fachberater/-innen, Trägervertreter/-innen und alle Interessierten der frühkindlichen Bildung an. 

 

Neben aktuellen Themen der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung wollen wir Impulse für die pädagogische Arbeit in Ihren Einrichtungen geben. Im Rahmen von Online-Vorträgen mit Workshopcharakter erhalten Sie die Gelegenheit, Einblicke in die verschiedenen Themenfelder zu erlangen und mit Expertinnen in den Austausch zu kommen.

 

Die Veranstaltungen finden alle 3 Wochen immer dienstags von 17:30 Uhr bis 19:45 Uhr online statt. Die Anmeldung ist ab sofort für alle Termine geöffnet.

 

Alle Informationen und die Anmeldung zur LakoS Online-Reihe finden Sie hier:

 

DienstagsIMPULSE

 

 

LakoS Kita-Tagesplaner 

 

 

Ab sofort finden Sie unter den LakoS-Materialien unseren kostenlosen Kita-Tagesplaner zum individuellen Zusammenstellen und Herunterladen. 

 

 

Dieses neue und kostenfreie Material ermöglicht es Ihnen ganz einfach, Ihren individuellen Kita-Tagesablauf visualisiert darzustellen. Verschiedene, alltägliche Kita-Tagespunkte, wie beispielsweise Morgenkreis, Freispiel und Mittagschlaf, sind als Illustrationen verfügbar und können mit frei beschreibbaren Textfeldern, der Angabe der Uhrzeit sowie in flexibler Reihenfolge individualisiert ausgedruckt werden. 

 

LakoS Kita-Tagesplaner

 

Viel Spaß beim Erkunden! 

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen!

 

Elterninfoblätter zur Mehrsprachigkeit in neuem Design und in sieben weiteren Sprachen 

 

Bosnisch, Lettisch, Paschtu, Punjabi, Tamil, Tschetschenisch, Twi

jetzt online zum Ausdrucken!

 

Nutzen Sie im Rahmen Ihrer Elternarbeit unsere Elterninfoblätter in mittlerweile 36 Sprachen, um wichtige Fragen der Eltern zum Thema Mehrsprachigkeit zu beantworten, bspw.:

  • Welche Sprache soll zu Hause gesprochen werden?
  • Ist es schlimm, wenn mein Kind seine Sprachen mischt? 

 

Weitere Informationen und die kostenfreien Elterninfoblätter

zum Ausdrucken finden Sie hier.

LandesCurriculum sprachliche Bildung 2022

Sachsenweite Qualifizierungsmöglichkeit

Anmeldung gestartet!

 

Wir bilden Sie im Rahmen der sechstägigen Online-Fortbildung zu Multiplikator/-innen im Schwerpunkt „Sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen“ aus. Sie erhalten mit der Schulung zusätzlich ein Materialpaket, das es Ihnen ermöglicht, die Themen direkt in den Kindertageseinrichtungen zu multiplizieren.

 

Die Anmeldung ist am 10. Januar gestartet und bleibt geöffnet, bis alle Plätze vergeben sind. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:

 LaCusBi 2022  

LandesCurriculum sprachliche Bildung Sachsen 2022

Sachsenweite Qualifizierungsmöglichkeit

Anmeldung ab Januar 2022!

 

Mit dem im Auftrag des Sächsischen Staatsministerium für Kultus entwickelten LandesCurriculum zur sprachlichen Bildung - LaCusBi - bilden wir Sie im Rahmen einer sechstägigen Online-Fortbildung im Jahr 2022 zu Multiplikator/-innen im Schwerpunkt „Sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen“ aus. 

 

Die Schulung bietet einen Mix aus Fachwissen sowie Methoden für die pädagogische Praxis und Erwachsenenbildung. Sie umfasst Themen wie Sprachentwicklung, Methoden der alltagsintegrierten Sprachbildung, Beobachtung und Dokumentation, Mehrsprachigkeit und Zusammenarbeit mit Familien. Sie erhalten zusätzlich ein Materialpaket, das es Ihnen ermöglicht, die Themen direkt in den Kindertageseinrichtungen zu multiplizieren und die Einrichtungen langfristig in ihrer Qualitätsentwicklung zu unterstützen.

 

Interessierte Fachberater/-innen, Leiter/-innen, pädagogische Fachkräfte, Tagespflegepersonen und Fachkräfte der Frühpädagogik können sich ab 10. Januar 2022 zur Multiplikator/-innenschulung anmelden. Die Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung und Qualifizierung vergeben.


Weitere Informationen finden Sie hier

 

Sollten Sie an einer Fortbildung für sich und Ihr Team interessiert sein, finden Sie hier unsere regulären Fortbildungen.

 

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

News

Anmeldung gestartet 

11. Leipziger Frühjahrssymposium

»Stimme - Sprache - Interaktion«

03.06.2022, Online-Fachtag

Ukraine-Infoseite

für die Kita

LakoS Erste-Hilfe-"Kommunikationskasten"

DienstagsIMPULSE -

Start der kostenfreien LakoS Online-Reihe

Kita-Tagesplaner Gestaltung einer Übersicht für Ihren individuellen Kita-Tagesablauf zum kostenfreien Download

Elterninfoblätter zur Mehrsprachigkeit - in sieben weiteren Sprachen und in neuem Design zum kostenfreien Download

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.