LakoS Kita-Tagesplaner

Erstellen Sie einen individuellen Plan für Ihren pädagogischen Alltag!

 

Mithilfe des Kita-Tagesplaners können Sie ganz einfach Ihren individuellen Kita-Tagesablauf visualisiert darstellen oder verschiedene Aspekte des pädagogischen Alltags sichtbar machen. Die Erstellung ist kostenfrei und wird nach Ihrer Auswahl von Bildkarten in ein pdf-Dokument zum Ausdrucken umgewandelt. Zu den Bildkarten können Textfelder für Kommentare oder andere schriftliche Ausführungen hinzugefügt werden. Nutzen Sie gern die verschiedenen Layoutmöglichkeiten für Ihre unterschiedlichen Ideen. 

 

Weiter unten auf dieser Seite finden sie Beispiele, wie Sie den Kita-Tagesplaner konkret in Ihrem pädagogischen Alltag einsetzen können.

Und so funktioniert die kostenlose Erstellung des Kita-Tagesplaners: 

  1. Wählen Sie ein Layout und ziehen Sie einfach alle benötigten Tagespunkte von der linken auf die rechte Seite! Für eine Voransicht der Tagespunkte und deren Illustrationen klicken Sie auf ►.
  2. Zusätzlich zu den Bildern können Sie Textfelder hinzufügen, in dem Sie auf "Text hinzufügen" gehen.
  3. Die Reihenfolge der Bild- und Textfelder lässt sich durch ziehen und verschieben anpassen.
  4. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie mit "Tagesplan erstellen" den Vorgang ab. Der Download des erstellten Dokuments startet automatisch.
  5. Anschließend können Sie händisch zusätzlich die passende Uhrzeit zu den verschiedenen Tagespunkten hinzufügen. 

LakoS Kita-Tagesplaner

Wie der Tagesplaner konkret im pädagogischen Alltag eingesetzt werden kann, sollen die folgenden Beispiele zeigen: 

 

Familien: Der Kita-Tagesplaner kann die Kommunikation mit den Familien erleichtern. So kann mit Hilfe der Bildkarten der Tagesablauf für alle Familien transparent gemacht werden. Unabhängig von sprachlichen Hintergründen der Familien lädt der Tagesplaner dazu ein, den pädagogischen Alltag nachzuvollziehen und teilzuhaben. 

Kinder: Sie können die Bildkarten an einem zentralen Ort für Ihre Kindergruppe aufhängen. So kann den Kindern zum einen der Tagesablauf transparent gemacht werden und zum anderen können Sie die Bildkarten auch zur alltagsintegrierten Sprachbildung nutzen. Beispielsweise können Sie ein Kind bitten, den Tagesablauf anhand der Bildkarten den anderen Kindern zu erzählen. So kann u. a. die sprachliche Ausdrucksfähigkeit und das Sprechen vor anderen unterstützt werden.  

News

Elterninfoblatt - Mehrsprachigkeit in der Familie

Ab sofort sind drei neue Sprachen verfügbar

LakoS - SprachenWelt 

Das Mehrsprachen-Portfolio zur Begleitung mehrsprachiger Kinder 

ab sofort verfügbar

DienstagsIMPULSE -

Hier geht es zur Anmeldung für die kostenfreie LakoS Online-Reihe

Ukraine-Infoseite

für die Kita

LakoS Erste-Hilfe-"Kommunikationskasten"

Save the date

Das 12. Leipziger Frühjahrssymposium (LFS) findet am 02.06.2023 in Leipzig statt. 

LakoS Materialien 

  • Poster Alltagsintegrierte Sprachbildung
  • Elterninfoblätter Mehrsprachigkeit
  • Elternbriefe Sprachentwicklung
  • Kita-Tagesplaner
  • Erlebte Bücher
  • LakoS SprachenWelt

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.