Ihre Ansprechpartner/-innen in Dresden

zurück zur Netzwerkkarte

 

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert. Änderungen sind vorbehalten. Wenden Sie sich gerne an uns mit Änderungs- oder Ergänzungsvorschlägen.

Landeshauptstadt Dresden 

 

Jugendamt

Enderstraße 59
01277 Dresden

 

Abteilung Kinder-, Jugend- und Familienförderung 

Enderstraße 59
01277 Dresden
Haus D
2. Etage
 

Gesundheitsamt

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst 

Dürerstraße 88
01307 Dresden

 


Fachschulen für Erzieher/-innen

 

Freie Fachschule für Sozialwesen Dresden

Espenstraße 5

01169 Dresden

 

Fachschule für Sozialwesen der WBS Training Schulen gGmbH

Lockwitzer Straße 23-27

01219 Dresden 

 

AFBB - Akademie für berufliche Bildung gGmbH 

Blochmannstraße 2

01069 Dresden


Hochschulen und Fachhochschulen  

 

Evangelische Hochschule Dresden

Dürerstr. 25

01191 Dresden

 

Technische Universität Dresden

Besucheradresse:

SCS-Servicepoint in der SLUB

Zellescher Weg 18

01069 Dresden

Private Fachhochschule Dresden

Güntzstraße 1

01069 Dresden


Sozialpädiatrisches Zentrum

 

Schulen mit dem Förderschwerpunkt Sprache 

 

101. Oberschule "Johannes Gutenberg" 

Pfotenhauerstraße 42/44

01307 Dresden 

Bundesprogramm Sprach-Kitas

 

Teilnehmende Kitas

 

Filtereinstellungen:

Stadt: Dresden

Einrichtungsart: Sprach-Kita

Sprach-Kita Fachberatung

 

Filtereinstellungen:

Stadt: Dresden

Einrichtungsart: Sprach-Kita Fachberatung


Frühförderstellen

 

Projekte

 

Kinder- und Elternzentrum "KOLIBRI" e.V.

Ritzenbergstraße 3

01067 Dresden 

Interkulturelle Bildungslandschaft

ein Projekt des Kinder- und Elternzentrums "KOLIBRI" e.V. 

Ritzenbergstraße 3 

01067 Dresden


zurück zur Netzwerkkarte

 

 

 

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert. Änderungen sind vorbehalten. Wenden Sie sich gerne an uns mit Änderungs- oder Ergänzungsvorschlägen.

News

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.