DienstagsIMPULSE - Veranstaltungen 

In der folgenden Übersicht finden Sie alle Veranstaltungen der LakoS Online-Reihe. Um mehr über den Workshop und die jeweiligen Referent/-innen zu erfahren sowie um zur Anmeldung zu gelangen, klicken sie auf das Thema des Workshops. Alle Workshops sind kostenfrei.

 

Die DienstagsIMPULSE finden regelmäßig jeden dritten Dienstag von 17.30 bis 19:45 Uhr via ZOOM online statt. 

 

 

15.03.2022 

Schutzkonzepte im Blitzlicht - ein Einblick in den Präventiven Kinderschutz 

 

Katja Oethe & Christin Göckeritz

 

05.04.2022

Begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung – BaSiK

 

Dr. Carolin Machens

 

17.05.2022

Sprachliche Bildung mit digitalen Medien – Ideen für den digitalen Kita-Alltag 

 

Eva Hofmann

 

14.06.2022

Wie Videofeedback in der Kita ressourcenschonend und effektiv eingesetzt werden kann – die Arbeit mit dem Konzept „Fachlich fit mit Videofeedback“ 

 

Dr. Nesiré Kappauf

  

Sommerpause

 

20.09.2022

Wahrnehmendes Beobachten

 

Christine Steinmetzer

 

11.10.2022

Mehr als eine Sprache – Bewegungsorientierte Sprachbildung für mehrsprachige Kinder 

 

Prof. Dr. Nadine Madeira Firmino

 

 

01.11.2022 

Alltagsintegrierte mehrsprachige Bildung. Ideen und Materialien für den Kita-Alltag 

 

Prof. Dr. Samuel Jahreiß

News

Elterninfoblatt - Mehrsprachigkeit in der Familie

Ab sofort sind drei neue Sprachen verfügbar

LakoS - SprachenWelt 

Das Mehrsprachen-Portfolio zur Begleitung mehrsprachiger Kinder 

ab sofort verfügbar

DienstagsIMPULSE -

Hier geht es zur Anmeldung für die kostenfreie LakoS Online-Reihe

Ukraine-Infoseite

für die Kita

LakoS Erste-Hilfe-"Kommunikationskasten"

Save the date

Das 12. Leipziger Frühjahrssymposium (LFS) findet am 02.06.2023 in Leipzig statt. 

LakoS Materialien 

  • Poster Alltagsintegrierte Sprachbildung
  • Elterninfoblätter Mehrsprachigkeit
  • Elternbriefe Sprachentwicklung
  • Kita-Tagesplaner
  • Erlebte Bücher
  • LakoS SprachenWelt

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.