Aussteller

Im Rahmen der BiSS-E-Projekte, zweier Evaluationsstudien im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „BiSS“, wurde die Qualifizierungsplattform „Fachlich Fit -Sprachliche Bildung aus dem Effeff“ konzipiert, auf der Materialien zur Qualifizierungs-unterstützung für Kita-Teams und die frühpädagogische Aus-, Fort-und Weiterbildung kostenfrei bereitgestellt werden.

Homepage

Alle Materialien sind kostenfrei online verfügbar unter:

www.fachlich-fit.de

App und Internetanwendung „Sprachspiele mit BiSS“ zur Unterstützung pädagogischer Fachkräfte bei der Auswahl geeigneter Sprachspiele und Sprachaktivitäten im Kita-Alltag und der Verbindung zwischen Beobachtung, Dokumentation und Planung pädagogischer Aktivitäten.

App „SpraBi -Sprachliche Bildung reflektieren“ zur Unterstützung der Implementierung von Qualifizierungszielen im Bereich alltagsintegrierter Sprachbildung durch unkomplizierte Reflexion und Protokollierung sprachlicher Bildungsaktivitäten.

 

Feedbackkonzept: „Fachlich fit mit Videofeedback - Sprachliches Interaktionsverhalten in der Kita reflektieren“, ein Konzept mit Arbeitsmaterialien zur Vorbereitung und Durchführung von Feedback.

 

 

Filmbeispiele guter Praxis „Sprachliche Bildung im Kita-Alltag umsetzen“, Filmbeispiele aus der Praxis mit Expertenkommentierung und Begleitmaterialien.

 

(zum Beispiel passend zum Tagungsthema: Beobachtung und Dokumentation des Spracherwerbs)

 

Qualifizierungskonzepte kriteriengeleitet auswählen, ein Leitfaden für Träger, Leitungen, Fort- und Weiterbildungsanbieter*innen im Kita-Bereich.

 

 

 

Kontakt

info@fachlich-fit.de


Die BiSS-E-Projekte wurden gefördert durch das BMFSFJ.

 

News

Anmeldung gestartet 

11. Leipziger Frühjahrssymposium

»Stimme - Sprache - Interaktion«

03.06.2022, Online-Fachtag

Ukraine-Infoseite

für die Kita

LakoS Erste-Hilfe-"Kommunikationskasten"

DienstagsIMPULSE -

Start der kostenfreien LakoS Online-Reihe

Kita-Tagesplaner Gestaltung einer Übersicht für Ihren individuellen Kita-Tagesablauf zum kostenfreien Download

Elterninfoblätter zur Mehrsprachigkeit - in sieben weiteren Sprachen und in neuem Design zum kostenfreien Download

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.