7. Leipziger Frühjahrssymposium Sprache & Kommunikation

08. Juni 2018 

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, dass Sie diesen Fachtag mit uns gestaltet und durch Ihre Beiträge und Anregungen bereichert haben. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Frühjahrssymposium am 24.05.2019!

 

Präsentationen und Materialien können Sie hier herunterladen.

 

Das erforderliche Passwort haben Sie am Ende der Vorträge erfahren, sollten Sie es nochmals benötigen, schreiben Sie gern an: info@lakos-sachsen.de.

 

Herzliche Grüße

Ihr Tagungsteam

Zeit: Freitag, 08.06.2018 von 09:00 Uhr bis ca.16:00 Uhr

Ort: Universität Leipzig, Campus Jahnallee 59, 04109 Leipzig 

 

Wir laden Sie herzlich ein zum 7. Leipziger Frühjahrssymposium Sprache und Kommunikation (LFS). Der Fachtag steht unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministers für Kultus Christian Piwarz.

 

Mitwirkung, Mitbestimmung und Selbstbestimmung - Partizipation in der Kita

 

Kinder sind die kompetenten Konstrukteure ihrer Welt. Um sie in dieser Rolle unterstützen und begleiten zu können, benötigen Kinder pädagogische (Frei-)Räume, in denen sie Mitwirkung sowie Mit- und Selbstbestimmung erleben können. Die Herausforderung für Erwachsene im Allgemeinen und pädagogische Fachkräfte im Speziellen besteht nun darin, Kinder an sie betreffenden Entscheidungen zu beteiligen und den Alltag möglichst partizipativ zu gestalten.

 

Die Frage „Wer bestimmt?“ sowie der Blick auf Mitbestimmungs- und Gestaltungsmöglichkeiten durch pädagogische Fachkräfte, Kinder, Familien, Therapeuten und andere Akteure wird im Rahmen von Vorträgen theoretisch beleuchtet und in verschiedenen Workshops unter ausgewählten Gesichtspunkten praktisch erarbeitet.

  

Der Fachtag richtet sich an alle Personen, die im Bereich der Frühpädagogik und Sprachförderung oder -therapie tätig sind, z. B. an Erzieher/-innen und Kindertagespflegepersonen, Einrichtungsleiter/-innen, Fachberater/-innen, Lehrende an Fachakademien, Dozent/-innen von Fachhochschulen, Fort- und Weiterbildner/-innen im Elementarbereich, Mitarbeiter/-innen pädagogischer und medizinischer Fachdienste sowie an Wissenschaftler/-innen im Bereich frühkindlicher Bildung und Förderpädagogik.

 

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 50 €, Verpflegung ist inbegriffen.

Der Teilnehmerbeitrag für FachschülerInnen und Studierende beträgt 20 €, Verpflegung ist inbegriffen.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen:

 

Sie finden hier einen Rückblick auf die  Veranstaltungen der letzten Jahre.

 

Kontakt: info@lakos-sachsen.de

Das Leipziger Frühjahrssymposium wird vom Landeskompetenzzentrum für Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sprache und Kommunikation in Prävention, Bildung und Rehabilitation (INSKOM) und der Universität Leipzig veranstaltet.

 

Gefördert wird dieser Fachtag vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus (SMK).

News

Elternbriefe zur Sprachentwicklung & Sprache Ihres Kindes in 11 Sprachen

2. Druckauflage 

kostenfrei für sächsische Einrichtungen

 

LakoS - Poster

zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung

 

"Alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita"

Ergänzung zur Handreichung Leseprojekt

"Erlebte Bücher"

 

Unterschiedliche Menschen,

unterschiedliche Sprachen

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. und wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.