3. Leipziger Frühjahrssymposium Sprache & Kommunikation

16. Mai 2014

 

Sprachbrücken bauen

Bildungsbereiche als Herausforderung im Übergang zur Schule

 

Programm

09:00

 

 

 

 

09:15

 

 

 

10:00

 

 

 

10:45

 

11:15

 

 

 

12:00

 

 

 

12:45

 

 

13:30

 

 14:00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

15:00

 

15:30

 

 

 

 

 

Prof. C. W. Glück: Begrüßung und Einstimmung

 

Prorektor Prof. Hofsäss (Universität Leipzig) und Referatsleiter

MR A. Schlosser (Sächsisches Kultusministerium): Grußworte

 

Vortrag

Prof. Glück und Dr. Spreer: Das Kind im Übergang - Zwischen sprachlicher Bildung und Bildungssprache

 

Vortrag

A. Spindler: Anschlussfähige Bildungsprozesse gestalten - für Kinder von 0 bis 10 Jahren

 

Kaffeepause

 

Vortrag

Dr. J. Höke: Bildungsprozesse gemeinsam begleiten - Erfahrungen aus dem Modellprojekt "Bildungshaus 3 - 10"

 

Vortrag

Prof. Liebers: Literacy im Übergang - Die diagnostischen ILEAT Lesebücher als ein Ansatz zur Unterstützung von Kindern im Übergang

 

Mittagspause

 

 

Parallele Blöcke

 

BLOCK 1: Workshop

Dr. Asmussen: Sustained Shared Thinking in der naturwissenschaftlichen Grundbildung im Elementar- und Primarbereich

 

BLOCK 2: Workshop

Jun.-Prof. S. Sallat: Da steckt Musik drin! - Sprache und Wahrnehmung mit Musik fördern

 

BLOCK 3: Workshop

S. Schwabe: Die Wiederentdeckung des Zuhörens

 

BLOCK 4: Workshop

M. Müller: Kinder lösen Konflikte selbst – Wertschätzende Kommunikation im pädagogischen Alltag anwenden

 

BLOCK 5: Workshop

N. Skorsetz/S. Strecker: Auf Entdeckerreise zum Geschichtenschatz - Frühe naturwissenschaftliche Bildung und Literacy in der Kita

 

BLOCK 5: Vorträge

B. Schulze-Wehninck und S. Riemer: Der Buchkinder Leipzig e.V. stellt sich vor.

C. Steinmetzer und S. Girlich (LakoS): Sprachförderung mit Kinderbüchern am Beispiel geeigneter Fragen

 

Kaffeepause

 

Vortrag

 Dr. C. Wirts: Interaktionsqualität in der Kita - erste Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus dem Projekt BIKE

 

 

 


News

 VERSCHOBEN

9. Leipziger Frühjahrssymposium (LFS)  

 

LakoS-Fachtag

"Beobachtung als Bildungsimpulse"

Elternbriefe zur Sprachentwicklung & Sprache Ihres Kindes in 11 Sprachen

2. Druckauflage 

kostenfrei für sächsische Einrichtungen

 

LakoS - Poster

zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung

 

"Alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita"

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. und wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.