LakoS-Fachtage

Hier finden Sie wichtige Informationen, Programme, Anmeldungsmöglichkeiten und ähnliches zu den Fachtagen, die das LakoS organisiert oder an denen es beteiligt ist.

 

 

LakoS & Uni Leipzig Fachtag:

11. Leipziger Frühjahrssymposium (LFS)

 

 Das 11. Leipziger Frühjahrssymposium 

»Stimme – Sprache – Interaktion«

bewusst kommunizieren im Kita-Alltag

wird am 03.06.2022 als Online-Fachtag stattfinden. 

 

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Auswahl vergangener Fachtage:

 

 

 

 

10. Leipziger Frühjahrssymposium Sprache & Kommunikation (LFS)

 

Das 10. Leipziger Frühjahrssymposium "Viele Sprachen Deutsch - Mit Sprache (un)bewusst handeln" fand am 25.06.2021 als Online-Fachtag über die Plattform ZOOM statt. 

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.  

 

9. Leipziger Frühjahrssymposium (LFS)

"Beobachtungen als Bildungsimpulse

beobachten - dokumentieren - planen"

am 25.09.2020 online 

7. Leipziger Frühjahrssymposium (LFS) "Mitwirkung, Mitbestimmung und Selbstbestimmung - Partizipation in der Kita" am 08.06.2018 in Leipzig

Fachtag Mehrsprachigkeit (LakoS, LaNa) am 12.05.2017 in Dresden

8. Leipziger Frühjahrssymposium (LFS) "DIALOGITAL - Analoge und digitale Medien in der frühen Bildung" am 24.05.2019 in Leipzig

Erlebnistag „Alltag mit mehrsprachigen Kindernund Eltern erfolgreich gestalten" am 23.03.2018 in Dresden


News

Anmeldung gestartet 

11. Leipziger Frühjahrssymposium

»Stimme - Sprache - Interaktion«

03.06.2022, Online-Fachtag

Ukraine-Infoseite

für die Kita

LakoS Erste-Hilfe-"Kommunikationskasten"

DienstagsIMPULSE -

Start der kostenfreien LakoS Online-Reihe

Kita-Tagesplaner Gestaltung einer Übersicht für Ihren individuellen Kita-Tagesablauf zum kostenfreien Download

Elterninfoblätter zur Mehrsprachigkeit - in sieben weiteren Sprachen und in neuem Design zum kostenfreien Download

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.