Gründung des Fachbeirats

Am 17.12.2013 traf sich der Fachbeirat des Landeskompetenzzentrumszu seiner ersten konstituierenden Sitzung, im Paulinum der Universität Leipzig. Fortan bringen die Mitglieder des Beirats, Vertreter aus den sächsischen Staatsministerien für Kultus und Soziales, der Forschung und Praxis, ihre Expertise und Erfahrungen ein und unterstützen die Anschlussfähigkeit des Projektes an vorhandene Erfahrungen und Strukturen, Initiativen, Projekte und die Fachpraxis. Der Fachbeirat fungiert außerdem als „Resonanzboden“ für die Arbeit im Projekt und unterstützt diese gegebenenfalls mit Ideen und Anregungen.

News

Ergänzung zur Handreichung Leseprojekt

"Erlebte Bücher"

 

Unterschiedliche Menschen,

unterschiedliche Sprachen

LakoS - Poster

zur alltagsintegrierten sprachlichen Bildung

 

"Alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita"

Das Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung befindet sich in Trägerschaft des Vereins zur Förderung von Sprache und Kommunikation e. V. und wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.